‘Neon’ ist kein gewöhnlicher Spiegel. Die eigentliche Spiegelfläche Objekts verbirgt sich hinter einer transparenten farbigen Plexiglasplatte, welche den Betrachter mitsamt seinem Hintergrund in völlig neuem Licht erscheinen lässt. Tageslicht lässt vor allem seine Kanten fluoreszierend leuchten. Verbunden sind die Schichten durch fast unsichtbare Ecken aus Acryl. Erhältlich in rot, gelb und grün.

Neon is no ordinary mirror. The actual mirror surface of the object is hidden behind a transparent colored plexiglass plate, which lets the viewer and his background appear in a completely new light. Daylight lets its edges shine fluorescent in particular. The layers are connected by almost invisible corners made of acrylic. 

(Foto: Erwin Wenzel für Heimatdesign; Veröffentlichung: Heimatdesign, Guide to the West, 01/2017)