Das „Bord“ besteht aus Valchromat und auf Metallbeinen. Egal ob für den Fernseher, den Schallplattenspieler oder aber für Leuchte und Bücher gibt es genügend nutzbare Fläche auf der Oberseite und im darunterliegenden Fach. Ein Hingucker ist die dort platzierte neonrote Plexiglasplatte im Stil der Leuchte. Eine weitere Interpretationsmöglichkeit oder auch einfach nur eine praktikable Hilfe zum Transport bieten die beiden Messinggriffe mit dezent nautischem Flair an beiden Seiten des Möbels.