Groninger Museum

Groninger Museum

Liebe Designfreunde,

letzte Woche verbrachte ich meinen Geburtstag in Groningen. Anlässlich des 25jährigen Bestehens des Museums ist aktuell eine Ausstellung über den Designer Alessandro Mendini zu sehen, der auch Architekt des Museums ist: MONDO MENDINI.

Mendini verstarb Anfang des Jahres, weshalb die Ausstellung, die sein vielseitiges Werk umfasst, etwas ganz besonderes ist. Sein wohl bekanntestes Produkt, der Sessel ‘Poltrona die Proust’ ist in vielerlei unterschiedlicher Ausführung zu sehen, ob aus Keramik (siehe Foto) oder in riesigem Maßstab. Das bunte, humorvolle Design Mendinis fügt sich perfekt in die postmoderne Museumsarchitektur ein und begeistert mich schon seit Kindertagen!

In einem weiteren Trakt des Museum befindet sich die Schatzkammer ‘Pronkjewails’, kleine Exponate aus Glas und Keramik werden hier versteckt in einem Labyrinth aus weißen transluzenten Vorhängen präsentiert. Die phantasievolle Inszenierung erfolgte durch den französischen Designer Philippe Starck.

Mit den besten Grüßen, Eure Paula

www.groningermuseum.nl